Unsere aktuellen Verkaufsangebote

Ausgewählte Immobilienobjekte zur Eigennutzung oder als Kapitalanlage finden Sie bei uns sowohl in der Metropolregion Hamburg als auch in Schleswig-Holstein und Niedersachsen. Damit sind Ihrem zukünftigen Lebensmittelpunkt oder Investment kaum Grenzen gesetzt.

Unsere Leidenschaft ist es, Ihnen Ihr neues Zuhause zu vermitteln. Dafür stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung gerne zur Seite. Einen Überblick über unsere aktuellen Immobilien zum Kauf sehen Sie hier.

Denkmalgeschütztes Reetdachanwesen mit zwei separaten Bauplätzen und weitreichenden landwirtschaftlichen Flächen
21039 Hamburg
Objektart: House
Zimmer: 8,00
Wohnfläche: 308 m²
Grundstücksfläche: 31.965 m²
Baujahr: 1852
Verkaufsstatus: OFFEN
Kaufpreis: 1.300.000,00 €
Nutzungsart
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Objektart
House
Objekttyp
Farmhouse
Plz
21039
Ort
Hamburg
Zimmer
8,00
Wohnfläche
308 m²
Nutzfläche
843 m²
Grundstücksgröße
31.965 m²
Baujahr
1852
Kaufpreis
1.300.000,00 €
Käufercourtage
6,25 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlichen Ust.
Zustand
sanierungsbeduerftig
Verfügbar ab
nach Vereinbarung
Heizungsart
Zentral
Befeuerung
Anzahl Zimmer
8,00
Anzahl Schlafzimmer
3,00
Anzahl Badezimmer
2,00
Anzahl seperate WC
1,00
Denkmalgeschützt
ja
Energieausweis
Energiebedarf:
Wertklasse:
Gültig bis:
Mit Warmwasser: Nein
Primärer Energieträger:
Im Kundenauftrag möchten wir Ihnen diese seltene und zugleich einzigartige Immobilie zum Kauf anbieten. Es handelt sich hierbei um ein in ca. 1852 errichtetes, reetgedecktes Bauernhaus mit weitreichenden landwirtschaftlichen Flächen und direktem Zugang an die Dove Elbe. Die Grundstücksfläche von insgesamt ca. 31.965 m² verteilt sich auf 2 separate Flurstücke (siehe beigefügte Lagepläne).

Das Flurstück 3781 befindet sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Besonders an dieser Grundstücksfläche ist die ca. 160 Meter lange Uferlage zur Dove Elbe.

Bei dem denkmalgeschützten Bauernhaus handelt es sich um ein absolutes Liebhaberobjekt mit viel Potential. Derzeit befinden sich drei Wohnungen im Objekt, wovon zwei vermietet sind, sowie ein rückwärtiger Wirtschaftsteil mit Pferdeboxen und Abstellräumen. Der aktuell geltende Bebauungsplan "Neuengamme 8" lässt den Ausbau auf bis zu 4 Wohneinheiten zu. Ein entsprechendes Konzept zum Ausbau liegt bereits vor. Die Mieteinnahmen belaufen sich zurzeit auf EUR 25.800,-- p.A. (Teil-Inklusivmieten).

Zusätzliche befinden sich auf dem Grundstück noch 2 ausgewiesene Bauplätze für Einfamilienhäuser (siehe Ausschnitt aus dem B-Plan). Aufgrund der vorhandenen, denkmalgeschützten Bebauung (Scheunen, Bj. ca. 1748 & 19. Jh.) können diese jedoch nicht frei bebaut werden. Für einen der Bauplätze liegt bereits eine Machbarkeitsstudie bezüglich der Bebauung vor, welche wir Ihnen auf Nachfrage gern zur Verfügung stellen.

Das Grundstück verfügt über zwei separate Grundstückszufahrten. Zusätzlich erhält der Käufer die Möglichkeit ein anteiliges Geh- und Fahrtrecht an der blau markierten und mit Flurstück 5356 benannten Teilfläche (Zufahrt) zu erhalten. Die Instandhaltung sowie die Verkehrssicherung werden je zu 1/2 Anteil getragen.

Ein Sanierungsstau am Objekt ist vorhanden. Bei beabsichtigten Veränderungen am Grundstück/Haus ist eine denkmalrechtliche Genehmigung erforderlich.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Ausführungen und beigefügten Grundrissen.

Wir freuen uns auf eine Besichtigung mit Ihnen.
Außenwände:
Holzfachwerk, Gefache aus Ziegelmauerwerk

Innenwände:
massiv, teilweise Leichtbauwände

Geschossdecken:
Holzbalkendecken

Dach:
Krüppelwalmdach mit Reeteindeckung

Dachgeschoss:
keine Dämmung

Teilkeller:
Feuchtigkeit erkennbar

Außentüren:
Original erhaltene zweiflügelige Holztüren

Fenster:
Holzfenster mit Isolierverglasung (überwiegend Bj. 1988/89), straßenseitig ab Obergeschoss als Sprossenfenster und teilweise mit Fensterläden

Innentüren:
Holztüren mit Holzzarge

Geschosstreppen:

Geschlossene Holztreppe

Wände/Decken:
überwiegend Tapeten und Anstrich

Fußbodenbelag:
Fliesen, Holzdielen, Teppich und PVC-Belag

Sanitär:
WE 1: Bad mit Dusche/Badewanne, Waschtisch und WC sowie Gäste-WC

WE 2: Bad mit Dusche, Waschtisch und WC

WE 3: Bad mit Dusche, Waschtisch und WC

Heizung:
Öl-Zentralheizung
(Aufgrund einer bestehenden Auflage muss diese bis zum 30.06.2021 ausgetauscht werden)

Sonstiges:
Feuchtigkeit im Kellergeschoss bzw. teilen des Erdgeschosses erkennbar, Rissbildung im Mauerwerk, Schädlingsbefall im Gebälk kann nicht ausgeschlossen werden, Ausblühungen im Mauerwerk vorhanden.
Das Grundstück befindet sich im Hamburger Stadtteil Neuengamme. Die Hamburger City ist über die A 25 oder die B 5 in etwa 25 Autominuten zu erreichen. Bushaltestellen der Buslinie 227 befinden sich in direkter Umgebung. Eine S - Bahnstation mit ausreichenden PKW-Stellplätzen verbindet Bergedorf mit der Hamburger City.

Einkäufe für den täglichen Bedarf können in unmittelbarer Nähe (Edeka, Aldi, Penny) getätigt werden. Schnell zu erreichen ist auch das ansprechende Stadtzentrum von Bergedorf. Banken, Ärzte und eine Apotheke befinden sich ebenfalls im näheren Umfeld.

Eine Grundschule sowie Kindergärten sind in Curslack/Neuengamme oder Altengamme ansässig. Weiterführende Schulen sind in Kirchwerder (Stadtteilschule) und Bergedorf vorhanden.
•Die Straße "Neuengammer Hausdeich" ist endgültig hergestellt worden. Der Anschluss an die öffentliche Versorgung für Strom, Wasser, Abwasser und Telefon ist vorhanden.

•Das Grundstück ist voll erschlossen. Gemäß Auskunft aus der Anliegerbescheinigung sind Sielbaubeiträge von EUR 178,95 und 13.421,41 widerruflich gestundet. Die Kosten sind durch den Käufer zu tragen.

•Das Grundbuch wird lastenfrei in Abt. III. geliefert. In Abt. II. sind eingetragene Wegerechte vorhanden. Nähere Einzelheiten erläutern wir Ihnen gern auf Nachfrage.

•Baulasten: Es sind Eintragungen vorhanden. Nähere Einzelheiten erläutern wir Ihnen gern auf Nachfrage.

•Altlasten: Es sind keine Eintragungen vorhanden.

•Das Objekt wird mit den bestehenden Mietverhältnissen übergeben.

•Übergabe nach Absprache

•Kaufnebenkosten:
Die Grunderwerbssteuer (4,5 % des Kaufpreises) & Notar- und Gerichtskosten (ca. 1,5 % des Kaufpreises) sind vom Käufer zu tragen.

•Kurzfristige Besichtigung nach Absprache möglich

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen vorab gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Ihr Ansprechpartner

Benjamin Timmann

Teamleitung
Bewertung | Verkauf | Projektplanung

040 – 790 277 23 -18

timmann@schneide-immobilien.de

Norbert Schneide Immobilien

Kirchwerder Landweg 1

21037 Hamburg

Telefon: 040 – 790 277 23-0

Telefax: 040 – 723 239 3

Ihre Sofort-Anfrage

Kontaktdaten

Datenschutzhinweis